Halloween Summer

Der Sommer ist dieses Jahr ja schon ein ganz klein bisschen gruselig mit dem ständigen Hin und Her zwischen Heiß und Kalt, Nass und Trocken, Sonne und Wolken. Mir kommt es so vor, als ob alle Jahreszeiten sich in diesen Sommer 2016 hineingewürfelt hätten. Nur Schnee hatten wir noch keinen! Obwohl, stimmt auch nicht ganz – auf der Zugspitze hats diesen Sommer auch schon geschneit, wenn ich mich recht erinnere. Aktuell haben wir die wohl heißeste Woche und ganz pünktlich dazu werden die Kürbisse reif. Was sagt man dazu? Kuerbis_reif_2016Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich finde das ein bisschen verrückt. Heute konnte ich bei strahlendem Sonnenschein und ostwindgekühlter Augusthitze die ersten … Kürbisse ernten. Lag es am Frühbeet mit Frühjahrs-Kuschelfaktor, dass die Ernte gefühlt ziemlich früh ansteht?

Kuerbisernte_2016.jpgDie Gemüsehändlerin sagte am Wochenende auch, dass die Kürbisse dieses Jahr früh dran seien. Den nahenden Herbst spürt man schon deutlich (und die ersten Blätter fallen bereits!), aber trotzdem ist mir noch nicht so ganz nach Halloween. Was solls – nachdem die Zucchini einen Totalausfall hingelegt haben, kommen die kleinen Brummer in Orange gerade recht. Man sollte doch einfach das Beste aus diesen verrückten Zeiten machen, im Garten und überhaupt.

Advertisements

8 Kommentare zu “Halloween Summer

  1. Vielleicht hat der April dieses Jahr wirklich mal gemacht, was er will, und sich in den Sommer verlegt 😉 Der Schatten auf dem obersten Kürbis sieht für mich total aus wie eine Hexe auf ihrem Besen. Gut getroffen!

    Liebe Grüße,
    Mirjam

    • Hallo Miri,
      Mensch, das stimmt ja echt – der Schatten sieht wirklich nach Hexe auf Besen aus. Das ist ja der Hammer, habe ich gar nicht gemerkt. Die Kürbissorte heißt übrigens „Spooktacular“, da ist ja Nomen gleich Omen. 😉
      Liebe Grüße,
      Doris

      • Eigentlich wollte ich Kürbis-Gnocchi probieren, aber dann ist es aus Zeitmangel doch eine Suppe geworden. Macht aber nix – die nächste Ernte steht in den Startlöchern!

  2. Der Schatten ist genial. Ich habe nur Hokkaidos und schon 8 reife Exemplare geerntet. Zucchini habe ich auch sehr viel . Heute hatten wir 35 ° und ich gebe zu es war mir viel zu heiß.
    LG
    Claudia

    • Hallo Claudia,
      ja, heute war es wirklich sehr heiß. In den letzten Tagen konnte man es gut aushalten, mit dem Ostwind war es teilweise direkt kühl. Aber heute … puh. Die Kürbisse an meiner zweiten Pflanze haben heute einen richtigen Reifeschub gekriegt, die sind auch bald soweit. Leider keine Zucchini dieses Jahr, aber ich glaub, mein Mann ist da nach der Schwemme im vergangenen Sommer gar nicht so böse drüber …
      Schönes Wochenende!
      Doris

  3. Lustig, ich bin heute Hexen auf der Spur… 😉 Tolle Farben sind das immer, und das erste Kürbissüppchen stand auch bei mir schon auf dem Tisch… Liebe Doris, ich habe eine Bitte: Mir ist mein Adressbuch abhanden gekommen, jedenfalls habe ich im Moment die Hoffnung aufgegeben es noch zu finden. Mailst du mir bitte deine Postadresse noch mal? Deine hier im Blog angegebene Mailadresse antwortet mit einer Fehlermeldung… Meine findest du bei mir im Blog im Impressum. Liebe Grüße Ghislana

    • Huch, es wird doch mal Zeit, den Blog aufzuräumen, wenn die Email-Adresse nicht geht. Ich maile Dir meine Daten von einer anderen Adresse aus zu.
      Und Kürbissuppe geht irgendwie fast immer, sogar wenn es warm ist!
      Liebe Grüße,
      Doris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s