Scharfe Wundertüte

Lauter scharfe Sachen waren in meiner Wundertüte von der Samenrotation. Das wird ein feuriges 2015, wenn die Chilisamen alle aufgehen! Kapuzinerkresse, auch scharf. Kreuzkümmel, nicht scharf aber würzig. Ich liebe Kreuzkümmel! Woher hast Du das gewusst, Marcel? Was für ein Lichtblick im Novembergrau, das uns diese Woche ab und an dran erinnert hat, dass wir November haben. Nicht etwa September oder Goldoktober, nein, No-vem-ber. Umso schöner, dass ich in einem Sammelsurium von Samentütchen sitzen und schwelgen kann. Danke Euch allen!Samenrotation_return

Ich stelle die einzelnen Sorten und die edlen Spenderinnen und Spender noch ein.

Advertisements

6 Kommentare zu “Scharfe Wundertüte

  1. Hallo Doris,

    einer meiner früheren Kollegen hat Chili auf der Fensterbank gezüchtet (bei der Arbeit). Die Pflanzen sind gewachsen wie verrückt, aber die kleinen roten Früchte waren derart scharf… unglaublich!

    Bin sehr gespannt, was Du berichtest!

    Viele liebe Grüße
    Christin

    • Hallo Christin,
      ja, ich bin auch gespannt. Chilis sind was Besonderes. Ich habe noch zwei Pflanzen vom letzten Sommer, die aber nicht so recht was geworden sind. Leider haben die beiden übers Wochenende wohl doch mal zu viel Wärme abgekommen und schauen jetzt schlapp aus der Wäsche. Mal schauen, ob ich sie retten kann. Aber immerhin fängt die einzige Chilischote endlich an, sich mal in Richtung Rot zu verfärben…

      Viele Grüße,
      Doris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s