Kinderkram macht Spaß!

Die Fallzeiten der Kastanie sind offenbar regional recht unterschiedlich, aber wenn Ihr noch welche findet, macht Euch doch den Spaß und bastelt drauflos, zusammen mit den Kindern oder auch allein. Eure Kinder gucken vielleicht ein wenig verständnislos, aber … so what?

Kastanien_in_Schale

Oder wann habt Ihr das letzte Mal Kastanienmännchen gebastelt? Bei mir war es schon eine Weile her. Ich war erstaunt, wieviel Übung und Finesse man braucht, damit die Kerlchen keine Fallsucht bekommen. Hatte ich gar nicht mehr so in Erinnerung.

Kastanienmännchen

Die kleine Bastelei macht echt Laune und es ist ein sinnliches Erlebnis, die glatten Kastanien in den Hände zu drehen, anzuschauen und den richtigen Winkel zu ertasten, an dem man ein Loch bohren kann. Bucheckern gab es auch gerade, die passten genau für die Hände. Am liebsten hätte ich den Männchen noch ein Bucheckernhütchen aufgesetzt, aber der Kleber hat versagt. Damit bleibt alles „en nature“ und völlig unverfälscht, bis auf die Streichhölzer. Wenn die Kastanien trocken werden, muss man ab und zu nachjustieren, damit die Arme und Beine weiter fest im Rumpf steckenbleiben. Nichts für die Ewigkeit, aber eine lustige Begleitung durch den goldenen Oktober.

Kastanienparade

Meine Manschkerlparade wünscht Euch eine gute Woche und viel Freude bei der einen oder anderen Herbstkreativität.

Advertisements

8 Kommentare zu “Kinderkram macht Spaß!

  1. Hallo Doris

    Oh wie schön und ich muss gestehen ich sammle jedes Jahr Kastanien. Letztes Jahr habe ich auch 1 oder 2 Männchen modelliert ( ich halbiere die Füße/Schuhe immer wegen dem besseren Halt). Dieses Jahr nutze ich sie als Handschmeichler 🙂
    Wünsche dir einen schönen Herbst
    Claudia

    • Hallo Claudia,
      hach, noch eine Kastaniensammlerin! 🙂 Ich kann nie dran vorbeigehen (hatte schon leichte Panik, dass mich jemand schimpft von wegen „Sie klauen den Kindern die ganzen Kastanien!“ und trage auch welche als Handschmeichler in der Jackentasche mit mir rum. Man kann wunderbar mit den Kastanien spielen so wie mit Qi Gong-Kugeln und sie in der Hand drehen – ein sehr gutes Training für die Finger und die ganze Hand. Ich finde sie einfach beruhigend, allein durch die schöne glatte Oberfläche.

      Die Kastanien zu halbieren wäre natürlich auch clever gewesen. Nächstes Jahr versuche ich mich mal an Tiermodellen, mal sehen, ob ich das noch hinbekomme …

      Viele Herbstgrüße und viel Herbstsonne,
      Doris

  2. Hallo Doris, ach, ist das schön, glänzende Kastanien in der Hand zu haben! Zwei riesige Kastanien stehen ca. 5 m von unserem Garten entfernt und ich sammle sie uns lege sie dann auf den Tisch oder in eine Schale als natürliche Dekoration…

  3. Hallo Sabine,
    ja, finde ich auch – es ist jedes Jahr aufs Neue ein schönes Erlebnis, wenn die Kastanien fallen und sammelbereit sind. Als Deko verwende ich sie auch gern. Und unser Kater benutzt sie gern als Spielzeug, denn a) rutschen die Dinger prima über den Boden und b) machen sie Krach. 😉

    Viele Grüße,
    Doris

  4. Früher habe ich das auch mal gemacht. Heute, wenn ich mit den Hunden unterwegs bin, lese ich mir manchmal einige auf und lege sie in ein Schälchen. Quasi als Erinnerung an frühere Zeiten.

  5. Und ich hab das hier überhaupt nicht geschnallt 😦
    Nicht mitbekommen! Nix gesehen 😦
    Boah is dat peinlich!!!
    Aber schöne Kastanienmännlein hast Du gemacht 🙂
    Meine hatten noch nie Hände, muss ich mir merken 🙂
    Ich hab dieses Jahr keine abbekommen, als ich gemerkt hab, dass die Zeit dafür da war, waren die alle ganz schnell unten und die Kinder haben sie vor mir gefunden. Nun ja, muss ich nächstes Jahr schneller sein 😉

    Liebe Grüße
    Sigi

    • Hey Sigi,
      kein Stress! Du warst doch auch weg, wenn ich das richtig verstanden habe. Witzig, dass Du das mit den Händen erwähnst, denn ich habe echt überlegt, ob man da jetzt welche dran macht oder nicht. 😉 Konnte mich glatt nicht mehr erinnern. Die Kastanienzeit war bei uns ziemlich flott vorbei, paar Tage und alles war rum. Es gab wohl insgesamt gar nicht sooo viele. Vielleicht wirds 2014 besser.

      Liebe Grüße!
      Doris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s